Go Back
+ servings
Pasta Primavera

Pasta Primavera

0 von 0 Bewertungen
Rezept drucken Rezept pinnen
Gesamtdauer: 15 Minuten
Gericht: Hauptgericht, Schnelles Gericht
Land & Region: vegetarisch
Portionen: 3
Die Pasta Primavera ist ein schnelles Gericht für den Alltag. Gesund, frisch und trotzdem in kurzer Zeit zubereitet passt es perfekt zum Frühling.

Zutaten

  • 300 g Nudeln z.B. Mafaldine
  • 200 g Zuckerschoten
  • 100 g Tomaten getrocknet
  • 200 g Kräuterfrischkäse
  • 1 Zwiebel
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  • Zunächst die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Zuckerschoten waschen, die Enden entfernen und die Schoten halbieren.
  • Die getrockneten Tomaten klein schneiden.
  • Nudelwasser zum Kochen bringen und etwas salzen. Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Wir haben Mafaldine verwendet.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln hinzugeben und glasig dünsten. Im Anschluss die Zuckerschoten in die Pfanne geben 2 Minuten mitdünsten.
  • Den Kräuterfrischkäse und etwas Nudelwasser hinzufügen zum Gemüse geben und alles gut verrühren. Getrocknete Tomaten in die Soße geben. Erneut Nudelwasser hinzufügen.
  • Die Soße mit Salz und Pfeffer würzen und für 3 weitere Minuten einkochen lassen.

Video