Tortelli-Caprese-Auflauf
Hauptgerichte,  Schnelle Gerichte

Tortelli-Caprese-Auflauf

Nicht jeden Tag hat man die Lust oder die Zeit aufwendige Gerichte zu zaubern. Manchmal darf es auch gerne schnell gehen. An solchen Tagen kommt unser Tortelli-Caprese-Auflauf genau richtig, denn er geht schnell, ist einfach und schmeckt großartig.

Ihr mögt vegetarische Aufläufe? Dann probiert doch mal unseren super leckeren Nudel-Spinat-Auflauf.

Tortelli-Caprese-Auflauf

Tortelli-Caprese-Auflauf

0 von 0 Bewertungen
Rezept drucken Rezept pinnen
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Gesamtdauer: 45 Minuten
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Mediterran
Portionen: 4
Ihr habt nicht jeden Tag die Zeit oder die Lust aufwendige Gerichte zu zaubern? Dann kommt unser leckerer Tortelli-Caprese-Auflauf genau richtig.

Zutaten

  • 900 g Tortelli z.B. mit Ricotta und getrockneter Tomate
  • 5 - 6 Tomaten mittelgroß
  • 2 Mozzarellakugeln
  • 1 Zwiebel mittelgroß
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Sahne
  • 5 EL Tomatenmark gehäuft
  • Basilikumblätter
  • 4 TL Italienische Käuter getrocknet
  • 2 TL Oregano getrocknet
  • 1 TL Zucker
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  • Den Backofen direkt zu Beginn auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Zwiebel in kleine Stücke schneiden. Tomaten und die beiden Mozzarellakugeln in Scheiben schneiden.
  • Die gekaufen Tortelli in eine Auflaufform geben. Dann die Tomatenscheiben auf die Tortelli geben. Auf die Tomatenscheiben die Basilikumblätter legen. Im Anschluss die Mozzarellascheiben auf die Basilikumblätter schichten.
  • Nun wird die Sauce zubereitet. Dazu Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig anbraten. Das Tomatenmark hinzugeben und etwa 1 Minute anschwitzen. Mit den Zwiebeln verrühren und weitere 2 Minuten anbraten.
  • Die Zwiebel-Tomatenmark-Mischung mit der Gemüsebrühe ablöschen und die Sahne hinzugeben. Kräuter und den Zucker in die Flüssigkeit geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gut verrühren und aufkochen lassen. Nach dem Aufkochen für 2 bis 3 Minuten köcheln lassen. Abschmecken und bei Bedarf (die Sauce soll kräftig sein) mit Salz, Pfeffer und Kräutern nachwürzen.
  • Die Sauce über die bereits geschichteten Zutaten in der Auflaufform geben und den Tortelli-Caprese-Auflauf für 30 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben.

Video

Notizen

Wir haben bei diesem Rezept gekaufte Tortelli mit Ricotta und getrockneten Tomaten verwendet, da diese Sorte sehr gut mit den andere Zutaten harmoniert. Ihr könnt jedoch, je nach Vorliebe, variieren und auch Tortelli, Tortellini oder Ravioli mit anderer Füllung verwenden.